lieder & saitenspiel - tronjes blog

Donnerstag, 14. Mai 2015

Erich Mühsam - die hohen türme haben mich gegrüßt


die hohen türme haben mich gegrüßt
die über meinen kinderträumen ragten
und ihre unbewegten mienen fragten
wie ich des lebens ernst verbüßt

des waldes blätter haben mir gerauscht
wo meine schmerzen erste reime fanden
ich habe ihre frage wohl verstanden :
ob ich beglücktes dasein eingetauscht

doch - als ich kam zu meines meeres flut
da stürmten alle wellen - mich zu grüßen
und drängten zärtlich sich zu meinen füßen
und fragten nichts - da war mir frei und gut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen