lieder & saitenspiel - tronjes blog

Sonntag, 31. März 2013

Elchanan Wogler - o mädchen aus meinen träumen


 aus : der fiedler vom getto - von Hubert Witt

o mädchen aus meinen träumen
ich werd im nebel gewahr :
den weg zur heimat säumen
mir deine blonden haar

das lied von der sonn und sternen
schreibt mir dein fuß in den grund
mein wunderliches sehnen 
die schwalbe singts aus deinem mund

im land der geliebten augen
fällt nie der tag in schlaf
die weiden am flusse saugen
wie das lämmchen beim mutterschaf

es atmet in nebeln der hügel
im aug seiner tochter strömen 
- sie leuchten in lehmenem krügel -
 die warmen tränen - der njemen 

ihr herz in bitteren schlägen
klagt um rosen - zerglüht - verdorrt
wer hat auf eisernen wegen 
meine herde getrieben zum mord ?

Samstag, 30. März 2013

es knirscht der schnee - Hagen Kemper 'tronje'



es knirscht der schnee 
dort wo wir geh'n 
an diesem wintertag
die spuren 
sind sehr weit zu seh'n
bis hintern dornenhag
und schwarze raben 
flattern über's weiße feld
die winterstille 
friert vom kalten wind
es knirscht der schnee 
dort wo wir geh'n 
an diesem wintertag
die spuren 
sind sehr weit zu seh'n
bis hintern dornenhag

Donnerstag, 28. März 2013

wo blumen blüh'n , da wollt' ich sein - Hagen Kemper 'tronje'



wo blumen blüh'n
da wollt ich sein 
an labend - kühler quelle 
und wo die amsel mir ein lied 
so herrlich singen sollte 
und wo die wolken weiß 
und wo der himmel blau 
dort bei dem edelweiß
dort bei dem enzian
da wollt ich gerne sein 

Mittwoch, 20. März 2013

auf wilden wogen will ich tanzen - Hagen Kemper 'tronje'

 

 
auf wilden wogen will ich tanzen
wenn der blanke mond sich zeigt
und der himmel dann im ganzen
fein besternt und lieder geigt

die meerschaumblüten will ich pflücken
noch bevor die nacht vergeht
und das kann mir heut gelücken
weil der wind von süden weht 

und mit delphinen will ich schlafen
tief im dunkelblauen meer
und die lieder - die vom hafen
schweben sanft dann zu mir her

doch laßt mich träumen - laßt mich schlafen
bis der mond ins wasser fällt
auf dem sand im alten hafen
hat mich wieder diese welt


Donnerstag, 14. März 2013

windlos schweben träume nieder - Hagen Kemper 'tronje'



windlos schweben träume nieder

sanft auf blüten - taubefeuchtet

schweigend schreitet eine elfe

über wiesen - mondbeleuchtet

Sonntag, 10. März 2013

Joseph v. Eichendorff - das ständchen



auf die dächer zwischen blassen
wolken scheint der mond herfür
ein student dort auf der gassen
singt vor seiner liebsten tür

und die brunnen rauschen wieder
durch die stille einsamkeit
und der wald vom berge nieder
wie in alter - schöner zeit

so in meinen jungen tagen
hab ich manche sommernacht
auch die laute hier geschlagen
und manch lustges lied erdacht

aber von der stillen schwelle
trugen sie mein lieb zur ruh -
und du - fröhlicher geselle
singe - sing nur immer zu !

Samstag, 9. März 2013

Slavek Volavý 'vzpominka' - Hagen Kemper 'tronje'



Instrumental

Erinnerung an Slavek Volavý den ich auf 2 Reisen -
in Strážnice mit seinem Ensemble
erleben konnte 


Dienstag, 5. März 2013

ich sah am wald einen rosenstrauch - Hagen Kemper 'tronje'



ich sah am wald 
einen rosenstrauch
der blühte so herrlich rot

wann werd' ich
 meine liebste sehn'
mein herz das leidet not

wär' ich ein falke
 ich flöge gleich zu ihr
mit einem rosenzweig