lieder & saitenspiel - tronjes blog

Freitag, 28. Februar 2014

gold'ner mond von Samarinda ( Borneo ) - Hagen Kemper 'tronje'

 
 
kinabalu - höchster berg - 4094 m
 
samarinda - banjarmasin
balikpapan - pontianak
nangapinoh - tarakan
sandakan :
 
sind städte auf Borneo
 


Sonntag, 23. Februar 2014

draußen weht der wind ums haus - Hagen Kemper 'tronje'

 
draußen weht der wind ums haus
bläst sein lied zur nacht
doch der sandmann kommt zu dir
streut den sand sehr sacht

schließe augen - schlafe schön
suche einen traum
und wir hängen deinen traum
auf den märchenbaum

Mittwoch, 19. Februar 2014

der vogel traurigfroh - Hagen Kemper 'tronje'

 
 
 
in einem garten weit von hier
im wunderland der träume
dort lebt ein wunderschönes tier
im labyrinth der bäume
 
der vogel dort heißt traurigfroh
aus gold ist sein gefieder
man findet ihn sonst nirgendwo 
nur ich kenn' seine lieder
 
die augen leuchten jadegrün
im mondenschein bei nacht
und die korallenblumen blüh’n
traumvogel hält nun wacht
 
in einem garten weit von hier
im wunderland der träume
dort lebt ein wunderschönes tier
im labyrinth der bäume

Freitag, 14. Februar 2014

eisblumen stehen nun in flor - Hagen Kemper 'tronje'

 
der wintermond steigt blaß empor
durch's schilf weht kalt der wind
eisblumen stehen nun in flor
wo wir gegangen sind

im winterschlaf liegt flur und wald
nur eine eule fliegt
der wintermond steht blaß und kalt
das schilf im winde wiegt

bereift - der schwarze dorn am weg
bevor die sonne steht
wir wandeln über bach und steeg
dort - wo's zum dorfe geht

Mittwoch, 12. Februar 2014

maikäfer flieg ! - Hagen Kemper 'tronje'

 
maikäfer flieg - maikäfer flieg !
maikäfer flieg - da irgendwo ist krieg
ich hoff' : du find'st ein freies land
nicht eins - das wird g'rad abgebrannt
maikäfer flieg - maikäfer flieg !
 
maikäfer flieg - maikäfer flieg !
maikäfer flieg - ein kind weint in der wieg
summ ihm ein kleines lied zur nacht
damit es morgens wieder lacht
maikäfer flieg - maikäfer flieg !

Mittwoch, 5. Februar 2014

es liegt der reif der kalten nacht - Hagen Kemper 'tronje'

 
es liegt der reif der kalten nacht
auf meinen roten rosen - sacht -
noch singt kein vogel – fliegt umher
der frühe morgen scheint so leer :

so weiß wie der schnee –
so rot wie das blut –
ist der reif – der da liegt -
ist die rose – die wiegt :

im kalten morgenwind
im kalten morgenwind