lieder & saitenspiel - tronjes blog

Sonntag, 30. August 2015

noch blüht am wegesrand so manches blümelein - Hagen Kemper 'tronje'


noch blüht am wegesrand so manches blümelein -
noch klingen vogelstimmen über feld und wald -
noch streicht der sommerwind sanft durch das stille tal -
noch ziehen weiße wolken hoch am himmel weit ...

drum wandre ich auf wegen voller staub und sand -
und laß mir herz und seele mit dem winde ziehn -
und mit den vögeln singe ich so manches lied -
und auf der klampfe spielend wandre ich durchs land ...

noch blüht am wegesrand so manches blümelein -
noch klingen vogelstimmen über feld und wald -
noch streicht der sommerwind sanft durch das stille tal -
noch ziehen weiße wolken hoch am himmel weit ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen