lieder & saitenspiel - tronjes blog

Donnerstag, 12. März 2015

Hermann Löns - wo die weißen tauben fliegen



wo die weißen tauben fliegen

wohnt mein schatz und der ist schön
wo die weißen tauben fliegen
muß ich immer wieder gehn

wo die roten rosen blühen
hab’ ich sie zuerst geküßt
wo die roten rosen blühen
meine liebste weide ist

wo die grünen büsche stehen
singt ein vogel dies und das
wo die grünen büsche stehen
Ist zerdrückt das junge gras

wo die klaren quellen rauschen
liegt ein rosenkränzelein
wo die klaren quellen rauschen
ward das schönste mädchen mein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen