lieder & saitenspiel - tronjes blog

Dienstag, 30. September 2014

die farbenpracht des sommers ist verblaßt - Hagen Kemper 'tronje'


die farbenpracht des sommers ist verblaßt
versunken liegt der garten still im schatten 
ich wandel über moos und grüne matten
nehm abschied von dem sommer - ohne hast 

 ich breche einen zweig vom schwarzen dorn
verblühend stehen rosen in zinnober
ein kräuterduft entfliegt in den oktober
in gold'nen garben steht im feld das korn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen