lieder & saitenspiel - tronjes blog

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Heinrich Kipphardt 'heinar' - Auschwitz 1953 - saß da ein vogel im baume


saß da ein vogel im baume
wohl an die zehen jahr
sang da ein vogel im baume
sein lied hatte weißes haar
asche im wind - es schluchzet
die rose am wegrand nicht mehr
asche im wind - es schluchzen
die träumenden vögel nicht mehr

hing da ein nebel im baume
der gänzlich entblättert war
hing da ein nebel im baume
wohl an die zehen jahr
asche im wind - es schluchzet
die rose am wegrand nicht mehr
asche im wind - es schluchzen
die träumenden vögel nicht mehr

war da ein gläserner kasten
gefüllt mit frauenhaar
das kilo zu fünfzig pfennig
zu kaufen vor zehen jahr
asche im wind - es schluchzet
die rose am wegrand nicht mehr
asche im wind - es schluchzen
die träumenden vögel nicht mehr

war da eine wolke in Auschwitz
eine wolke aus goldenem haar
die hat man zu scheren vergessen
vor etwa zehen jahr
asche im wind- es schluchzet
die rose am wegrand nicht mehr
asche im wind-es schluchzen
die träumenden vögel nicht mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen