lieder & saitenspiel - tronjes blog

Mittwoch, 12. Juni 2013

Emanuel Geibel - abschied



leb wohl - leb wohl - mein kind - und keine klage !
noch einen kuß - noch eine neige wein !
so licht und freundlich waren diese tage
laß freundlich auch den abschied sein    
    
sieh - wenn hinab zu südlich fernen borden
im langen wanderzug der kranich schwirrt
begleitet ihn ein traum vom grünen norden
er spürt es - daß er wiederkehren wird
    
so wird auch uns von unserm kurzen glücke
ein schimmer fort und fort im herzen stehn
und treu gedenken sei die goldne brücke
vom scheidegruß zum wiedersehn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen