lieder & saitenspiel - tronjes blog

Sonntag, 29. Januar 2012

wir zogen viele straßen - Hagen Kemper 'tronje'


wir zogen viele straßen
bei regen und bei wind
wir können es nicht lassen
zugvögel - die wir sind :
und die lieder die klingen
so herrlich im wind
und der trommel -
tum terum tum tum

wir liefen fremde wege
durch staub und wüstensand
bis hin zur seidenstraße
zum alten samarkand :
und die lieder die klingen
so herrlich im wind
und der trommel -
tum terum tum tum

wir schliefen nah den sternen
dort weht so kalt der wind
in unbegrenzten fernen
noch abenteuer sind :
und die lieder die klingen
so herrlich im wind
und der trommel -
tum terum tum tum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen