lieder & saitenspiel - tronjes blog

Donnerstag, 15. Dezember 2011

der wind weht durch den garten - Hagen Kemper 'tronje'



der wind weht durch den garten
der trüb' im schatten liegt 
die blumen sind vergangen
geknickt - mit schnee behangen
der vogel - der da fliegt
muß auf den frühling warten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen