lieder & saitenspiel - tronjes blog

Samstag, 3. September 2011

Hermann Löns - es blühen die rosen



es blühen die rosen
die nachtigall singt
mein herz ist voll freude
vor freude es springt
ein reiter zu pferde
so reit ich durchs land
für kaiser und könig
und vaterland

im wirtshaus am wege
da kehren wir ein
und trinken ein gläslein
vom goldenen wein
du hübsche – du feine
komm setz dich zu mir
ein ringlein von golde
das schenke ich dir

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen