lieder & saitenspiel - tronjes blog

Samstag, 27. Dezember 2014

Alice Nahon - daar deinde een zee van blommen


daar deinde een zee van blommen
van blommen geel en zwart
ze droegen koop'ren kronen
om 't zwart fluwelen hart

’t was nacht – maar door de stilte
zong menige wijs van wee …
gezwolgen uit de deining
dier wondere blommenzee

en 'k luisterde aan mijn venster …
ik kende ze allemaal
die oude melodieën
van de eigen zoete taal

  ( freie übersetzung : tronje )

 da wogte ein meer von blumen
von blumen gelb und schwarz
sie trugen kupferne kronen
um dem schwarz-samtenen herz

es war nacht – aber durch die stille
sang eine menge weisen von weh …
anschwellend aus den wogen
vom wunderbaren blumenmeer

und ich lauschte an meinem fenster …
ich kannte sie allemal
die alten melodien
in der eigenen süßen sprache

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen