lieder & saitenspiel - tronjes blog

Samstag, 24. Dezember 2011

es ritt ein reiter durch die nacht - Hagen Kemper 'tronje'



 es ritt ein reiter durch die nacht
der wind war bitter kalt
vom himmel fiel ein sanfter schnee
auf reiter - pferd und wald

und alle farben wurden weiß
in einer winternacht
die kälte fraß den letzten ruf
von pferd und reitersmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen